Temperatursensoren liefern keine Werte in der Poolsteuerung

Du wolltest schon immer wissen, was ein Pool kostet? Hier gibts alle Infos -> Ein Überblick über alle anfallenden Kosten beim Poolbau
  • Hallo in die Runde,


    ich bin ja noch ganz neu im Thema und versuche gerade die ersten Trockenläufe mit dem Raspi, Sensoren und Poolarino. Die Wetter Einrichtung hat auch geklappt, aber ich bekomme die Sensoren nicht angezeigt.

    Ich nutze das Image in Version 1.6 auf einem Raspi 4.

    Die Sensoren erzeugen auf dem Raspi auch Werte.

    ein

    Code
    cat /sys/bus/w1/devices/28-0120428bb229/w1_slave

    liefert


    28 01 4b 46 7f ff 0c 10 77 : crc=77 YES

    28 01 4b 46 7f ff 0c 10 77 t=18500

    Die Temperatur mit 18,5 Grad kommt auch hin.

    Ich gehe also davon aus, das die Sensoren richtig angeschlossen sind. Hat hier jemand eine Idee?

    Auf der Einstellungseite habe ich als ID 28-0120428bb229 angegeben.

    Ich hoffe ich bin hier an der Stelle richtig, falls ich im falschen Bereich bitte verschieben.

    Vielen Dank schon mal und Grüße

    Gerri

  • Huhu Gerri,

    ich hab mal ein extra Thema dafür eröffnet. Augenscheinlich sieht ja soweit alles gut aus, gerade wenn du die Sensoren über den Raspi direkt erreichen und auslesen kannst. Kannst du es noch mal mit der neuen Version 2.0 versuchen? Diese ist seit ein paar Tagen verfügbar. Ansonsten müsste ich es mir quasi mal direkt auf deinem Raspi anschauen, wenn das irgendwie möglich wäre (Teamviewer/PC-Visit).


    LG Tammo

  • Hallo Tammo,

    ich werde mal mit dem neuen Installationsscript eine neue Version aufspielen und dann berichten ob es damit geht.

    Wie gesagt ich taste mich da ran.


    Vielen Dank für die Hilfe und Grüße

    Gerri

  • Hallo,


    so ich habe nun das Installationsscript verwendet und habe eine aktuelle Version 2. auf dem Raspi. Beim ersten Versuch hat es mit dem Wetter funktioniert. Nach einem Neustart des Raspi war dann alles wieder weg und die Poolsteuerung hat keine Einstellungen mehr gespeichert. (WEtter API Key z.B.).

    Also 2. Versuch.


    Alles neu aufgespielt und auf Anhieb läuft der Wetter Bereich. Die Serverbindung wird als OK angezeigt - keine Werte vorhanden. Die Sensoren werden nicht erfasst. Im Verzeichnis kann ich die Temperatur Datei öffnen und dort wird ein Wert gespeichert, der auch Sinn macht. (21 Grad Raum Temp und wenn ich ihn in die Hand nehme 33 Grad).
    Nun das seltsame. Ich trenne den Raspi vom Strom. Warte kurz und fahre neu hoch. Dann sind meine Einstellungen weg (Wetter usw.) Der Server zeigt keine Verbindung mehr an. von nun an speichert Poolarino auch keinen neuen Einstellungen mehr. Sobald ich den jeweiligen Tab einmal aufrufe sind die Einstellungen weg.

    Seltsames Verhalten, hatte das schon jemand?

    viele Grüße

    Gerri

  • Moin zusammen,

    melde mich später ausführlich aber das klingt danach, als wenn das NodeJS-Backend nach einem Neustart nicht ausgeführt wird. Dafür zuständig ist der Process-manager2 (pm2) der auch mit installiert wird vom Script.


    Gebt nach dem Reboot in der Kommandozeile mal sudo pm2 status ein und ich bin mir ziemlich sicher, dass die dort angezeigte app nicht ausgeführt wird, oder dass dort gar keine app auftaucht.


    Muss mir das Script nachher zuhause noch mal anschauen, aber das dürfte die Ursache sein. Um den Fehler zu beheben geht ihr in das Poolarino-Verzeichnis unter /home/poolarino_poolcontrol/ und gebt dort sudo pm2 start app.js ein. Dann läuft das Backend wieder und die Datenbank wird sauber angesteuert.


    Soweit meine Vermutung

  • Hallo,


    also app wird nicht ausgeführt. Der Status zeigt keinen laufenden Prozess. Mit der Zeile


    Code
    sudo pm start app.js

    wird der Dienst gestartet, ohne das .js nicht.


    Jetzt werden auch die Einstellungen geladen. Allerdings gehen die Sensoren nicht, aber das ist ja eine andere Baustelle.


    Vielen Dank für die Hilfe und Grüße

    Gerri

  • Moin Gerri,

    wenn das .js notwendig ist um die Kiste zum Laufen zu kriegen, dann wird die App nicht dem Autostart hinzugefügt und pm2 vergisst quasi, dass da was gestartet werden muss. Wenn das einmal sauber drin ist, dann kann man ohne das .js nur mit app arbeiten. Über sudo pm2 logs kann man auch logs vom Backend sehen dann oder sudo pm2 restart app nutzen um das Backend zu restarten bspw.


    Immerhin ist das Problem dann erkannt, das kann ich mir nachher mal eben anschauen :) Besten Dank für die Infos von euch beiden, das bekommen wir sicher schnell gelöst!


    LG und schöne Ostern!

  • Hi,


    habe das Script heute morgen noch 2 mal installiert, aber der Fehler ist geblieben. Wenn ich dde Dienst per Hand starte, findet er die Daten, sobald ich neu starte wieder nicht.


    Gruß

    Markus

  • Guten Morgen,


    ich muste es auch 2 mal installieren, jetzt läuft es und die Wetterdaten sind sofort einsehbar. Bei mir fehlen die Temperaturanzeigen.

    Sie sind aber wie ghostbuster77 oben schon geschrieben hat, direkt über den Raspberry ansprechbar und zeigen Werte an.


    Euch allen schöne Ostern!


    Gruß Marcus

  • Hi,


    hab die SD Card komplett formatiert und von vorne begonnen, allerdings verliert er immer noch die Einstellungen.

    Hier der Inhalt vom Install Script:


  • Moin moin und frohe Ostern!


    Was kommt denn bei dir, wenn du nach dem Neustart sudo pm2 status eingibst?


    ...Bei mir fehlen die Temperaturanzeigen...

    Hat sich das eigentlich eingependelt mittlerweile oder fehlen die nach wie vor? Bei mir hat es lokal einen Moment gedauert, bis die Sensordaten angezeigt wurden. Ich prüfe das aber noch mal.