Jahresende 2020 - wie geht es weiter?

Aktueller Stand

Nachdem wir im September hier noch extrem viel positive Dinge in der Poolarino Poolsteuerung einpflegen konnten, ist es zuletzt etwas ruhiger geworden. Privat hat sich bei mir einiges verändert, wir sind umgezogen und auch beruflich geht es natürlich immer irgendwie weiter. Seit September befinde ich mich im HomeOffice und versuche privates und berufliches unter einen Hut zu bekommen. Corona hat uns alle nach wie vor fest im Griff und jetzt, kurz vor Weihnachten, gehen die Zahlen noch einmal stark nach oben. Ich gehe mal davon aus, dass potenziell nächstes Jahr noch mehr Menschen in und um Deutschland von einem eigenen Pool träumen und sich diesen in den Garten bauen. Das war ja auch unser Antrieb: Abkühlen im Pool so oft man möchte!

Nun ist es aber so, dass wir uns räumlich etwas verändert haben. Vom Haus mit Garten (und 800m2 Rasen, die jeden Freitag gemäht werden wollten...) haben wir nun eine 4-Zimmer Wohnung und 16m2 Balkon. Dementsprechend haben wir auch keinen Pool mehr. Für uns persönlich eine große Erleichterung. Nicht, weil der Pool weg ist, sondern weil wir uns nicht mehr um den Garten insgesamt kümmern müssen und uns auf die Arbeit fokussieren können.


Lange Rede kurzer Sinn: Die Poolsteuerung pflege ich natürlich trotzdem weiter. Ich habe aktuell nur keine Möglichkeit die programmierten Änderungen bzgl. der Steuerung der Pumpe zu prüfen. Alles andere ist aber kein Problem und wie wir im September gesehen haben, ließen sich auch die von mir gemachten Änderungen problemlos testen - auch ohne Pool.


Wie geht es weiter?

Ich denke im Großen und Ganzen ist die Poolarino Poolsteuerung schon recht solide und bietet bereits jetzt einiges an Funktionalität. Ausbaufähig sind derzeit noch die Hilfsartikel, das Lexikon und einfach zeitnahes Feedback auf Beiträge im Forum. Seht es mir bitte nach, wenn ich das aktuell einfach zeitlich nicht hinbekomme. Ihr könnt Euch aber sicher sein, ich lese jeden Beitrag, ich checke täglich die eingehenden E-Mails von der Seite hier und installiere regelmäßig Updates der Forensoftware :).

Mein Ziel ist im Frühjahr 2021 noch mal wieder ein Feature-Set zu releasen. Was konkret das Feature-Set beinhaltet kann ich aber noch nicht sagen. Es fehlt noch eine kleine Möglichkeit über Features abzustimmen bspw. Wäre theoretisch über die Forensoftware möglich in Form von Beiträgen aber auch da muss ich mich noch mal etwas einlesen. Bis dahin wird es sicherlich noch mal 1 - 2 kleinere Updates geben was die Verarbeitung der Heartbeats angeht (serverseitig) und etwas Aufräumarbeiten im Quellcode.


Wenn es konkrete Anfragen zu irgendwelchen Themen gibt, nutzt bitte nach wie vor einfach das Forum oder das Kontaktformular (zu finden im Footer).


Umzug der Webseite

Die Webseite liegt immer noch auf einem shared Server derzeit. Ich bin noch nicht dazu gekommen, das Projekt umzuziehen, habe mir dies aber für die Feiertage jetzt fest vorgenommen ;)! Sollte die Seite also zwischen den Tagen mal nicht erreichbar sein, liegt das mutmaßlich am Umzug.


Ich wünsche Euch allen schon einmal ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten (dieses Jahr ruhigen) Rutsch ins neue Jahr 2021!


Bis bald, Tammo!

Antworten 11

  • Im Übrigen ist die Seite soeben zu Hetzner umgezogen. Gerade hinsichtlich der Planung, dass die fertigen Images hier in Kürze heruntergeladen werden können war mir ein eigener Server für das Projekt wichtig. Sollte es bei Euch noch zu Einschränkungen oder Problemen kommen, meldet Euch bitte!

  • Hallo Tammo, wann denkst du bekommst die Pi Images hochgeladen ??? Bin fast fertig mit dem Steuerungsbau und da würden es die Images etwas leichter machen :-)

  • Moin moin... ich habs mir gerade gemütlich gemacht. Hoffe ich krieg das bis Sonntag alles fertig. Wollte auch noch die Forensoftware updaten etc. aber jetzt als nächstes kommen die Images. Raspi 3 und 4 hab ich schon rausgeholt, eventuell gibts heute Abend noch was, könnte aber später werden (2/3Uhr) sonst spätestens Sonntag!


    Beste Grüße und schon mal schönen 4. Advent :)

  • Also das erste Image ist fertig, Raspberry Pi 3. Ziehe es jetzt gerade vom Raspi runter, dauert noch 50-60 Minuten, hochladen schaffe ich also heute nicht mehr ^^!


    Gibts dann gleich morgen (gegen Mittag nehme ich an). Das Image für den Raspi 4 schiebe ich ebenfalls morgen nach. Habe einfach noch mal versucht die Anleitung quasi nachzustellen und dabei auch noch wieder Fehler gefunden, die ich korrigiert habe. Das Bearbeiten der allowedDomains in der app.module.ts und der serverUrl in der environment.prod.ts war an einer völlig falschen Stelle.


    Es gibt noch einen wichtigen Hinweis für das Image: Da natürlich alles vollständig kompiliert ist, müsst ihr noch etwas bearbeiten. Und zwar müsst ihr in der main.96b7b14dc2c854185d87.js die IP-Adressen replacen mit der eures Raspberry-Pis. Verbindet euch per FTP (user: upload, pass: poolarino132) auf den Raspi, öffnet die Datei (bspw. mit Notepad++) sucht nach "192.168.188.62" und ersetzt diese IP (kommt 2x in der Datei vor) mit der eures Raspberry Pis. Anschließend einmal den Webserver neu starten -> sudo systemctl restart lighttpd.service.


    Das sollte im Groben und Ganzen alles gewesen sein. Also noch mal zum Ablauf:


    1. Image laden und auf den Raspi brezeln
    2. Raspi booten
    3. Dann die Geschichte mit der IP-Adresse anpassen und den Webserver rebooten
    4. Fertig (glaube ich) :)


    • ssh-user: ubuntu
    • ssh-pass: poolarino
    • ftp-user: upload
    • ftp-pass: poolarino132


    Probiert es mal aus, die Dateien kommen wie gesagt morgen inkl. einer kleinen Beschreibung.


    Beste Grüße!

  • Traumhaft... fertig das Ding. Hab nur leider eins vergessen: Ich hab nur 64Gb SD-Karten... Image ist also etwas größer geworden. Muss mal schauen, ob ich irgendwo noch kleinere rumfliegen habe.


    Lädt jetzt gerade hoch, sollte in ein paar Minuten fertig sein.


    Beste Grüße!

  • Der Server hat ja nur 40Gb Platten.... || ich geh pennen, morgen gehts weiter.

  • Ich mach jetzt ein Image von einer 8Gb Karte, allerdings muss ich dann wirklich mal gucken, wie sich das hier mit dem Traffic verhält. Ich werde noch eine 2 und eine 4Gb SD-Karte bestellen und die Images dafür ebenfalls hier hochladen. Alle Images größer 4Gb müssen wir uns dann mal Gedanken machen... hab ich aktuell keine Idee zu aber wenn die immer wieder runtergeladen werden kostet das natürlich auch ganz schön Traffic und Bandbreite.


    Das aktualisierte Image für die RPI3 und 4 sollte in ein paar Stunden verfügbar sein, ich melde mich noch mal :).

  • Servus, wie ist es mit OneDrive ?? Dort kann man ja auch Ordner frei geben, ich hätte da 1TB freien Speicher... Von dem Nutze ich gerade mal 14 GB ... Download Link kann es ja dann auf Anfrage geben ... Wenn du willst gebe ich dir einen Ordner frei zum Hoch Laden ...

  • Moin, das ist lieb, danke für das Angebot aber ich hätte das gerne alles zentral über eine Seite laufen hier damit man auch sehen kann, wie oft sowas runtergeladen wird etc. Ich muss ja auch Nutzungsbestimmungen vor dem Download anzeigen, um die Haftung auszuschließen.


    Ich lass mir da was einfallen :) Das 8Gb Image kommt auf jeden Fall heute, damit haben wir den Großteil erschlagen denke ich. Und 20Tb Traffic muss man ja auch erstmal schaffen.

  • Bin jetzt eben noch zu Expert gefahren... Elektronik Drive-In :D Hab eine 4Gb Micro-SD Karte gekauft. Also alles noch einmal von vorne, aber dann ist das Image nur noch halb so groß wie vorhin. Ich setze alles daran das heute noch hinzubekommen :)

  • Diskutieren Sie mit! Eine weitere Antwort